Suche
Close this search box.
Champagne
Daniel Etienne
Grande Réserve Zéro Dosage Premier Cru

35,82 

0.75
l
(47.36 €/
l)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anzahl Flasche(n):

Lieferung innerhalb von 5 Werktagen mit DHL. Pauschalpreis 5,95 € pro Bestellung.

“Hervorragender Wein” Eichelmann 2020

Dieser Extra-Brut ist in Wirklichkeit ein Zero Dosage, der ohne jeglichen Zuckerzusatz beim Degorgement hergestellt wird.

Sein Bouquet ist ausgeprägt und ausgereift, mit leicht geräucherten Noten, die an einen raffinierten Cognac denken lassen.

Im Mund präsentiert er sich klar, rein und knackig. Die Aromen von grünen Äpfeln und Cognac werden durch eine sanfte Mineralität unterstützt.

Dieser Extra-Brut ist der ideale Begleiter einer ausgewählten Käseplatte, da seine Kraft problemlos mit einem Beaufort, einem alten Comté oder auch einem feinen Parmesan mithalten kann.

Herkunft und Weinbereitung

Daniel Etienne behält das Geheimnis der Assemblage dieser Cuvée ganz fest für sich. Bei der Verkostung allerdings erkennen wir einen Grossteil Chardonnay mit ca. einem drittel Pinot Meunier. Aber genau wissen wir das natürlich nicht! Was allerdings sicher ist, ist die Herkunft der Trauben: Diese stammen allesamt aus der Grand Cru Gemeinde Cumières. Die nach Süden ausgerichteten Weinberge vereinen die Erdschichten Kreide, Mergel und Lehm, welche zum guten Gedeihen der drei traditionellen Rebsorten der Champagner beitragen. Die Reserveweine gehen bis ins Jahr 2004 zurück, der Champagner ruht 5 Jahre auf der Hefe und enthält keinen Restzucker, was ihm einen charaktervollen Geschmack verleiht.

Verkostung

Die Robe ist schwachgolden, die Perlage ist fein, die Bläschen tanzen wie schwerelos im Glas. Das Bouquet lässt auf einen ausgereiften Champagner schliessen, dezente Cognac-Aromen verbinden sich sanft mit rauchigen Noten und Nuancen von Koriander. Im Geschmack bleibt er dem Bouquet treu, knackig und schön spritzig. Hinzu kommen Aromen von grünen Äpfeln und mineralische Anklänge. Der Abgang ist frisch und von einer leichten Bitterkeit.

Gelegenheiten und passende Gerichte

Wir empfehlen diese neue Cuvée aus dem Hause Daniel Etienne, die durch Ihre Spannung und Komplexität überzeugt, besonders zu einer Käseplatte mit kräftigen Hartkäsen, wie z.B. einem feinen Comté. Auch charaktervolle Rohmilchkäse wie z.B. ein feiner Parmesan sind eine durchaus passende Begleitung zu diesem Champagner. Serviertemperatur zwischen 9 und 12°C.