Suche
Close this search box.
Champagne
Guy Michel
Blanc de Blancs Brut (Ernte 2007)

38,50 

l
(50.33 €/
l)
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anzahl Flasche(n):

Lieferung innerhalb von 5 Werktagen mit DHL. Pauschalpreis 5,95 € pro Bestellung.

“Sehr gelungener Wein” Guide Hachette 2017

Dieser Blanc de Blancs ist ein weiteres Meisterstück von Guy Michel und einer unserer Lieblingschampagner.

In dieser Cuvées aus 100% Chardonnay-Tauben finden wir einerseits die typische Frische und Spritzigkeit eines Chardonnay und andererseits die typische Handschrift der alten Champagner von Guy Michel.

Gekeltert aus einem einzigen Jahrgang (2007) finden wir im Bouquet die Frische und Fruchtigkeit des Chardonnay mit Aromen von Zitrus- und weissen Früchten. Das Bouquet ist angenehm kräftig, reintönig und untermalt mit leichten Noten von Haselnuss, Honig und Brioche. Nach einiger Zeit im Glas finden wir im Glas Röst- und Toastaromen.

Wir finden dieselbe schöne Frische auch im Geschmack wieder, der Champagner ist zupackend, fruchtig und gut strukturiert.

Er begleitet wunderbar Ihren Aperitif aber auch Meeresfrüchte und Fischgerichte.

Herkunft und Weinbereitung

Dieser Blanc de Blancs von Guy Michel wurde aus 100% Chardonnaytrauben gekeltert. Die Trauben stammen wie immer bei Guy Michel aus nur einem einzigen Jahrgang, in diesem Falle aus der Ernte 2007. Der Champagner wird vornehmlich aus administrativen Gründen nicht als Jahrgangschampagner geführt (somit darf das Jahr auch nicht auf dem Etikett stehen). Die Trauben stammen von einer einzigen Parzelle mit dem Namen “Chanteloups” in der Gemeinde Moussy, die Lehm-Kalk-Böden liegen in Südlage. Wie alle seine Champagner hat Guy Michel auch diese Cuvée sehr lange auf der Hefe ausgebaut, was ihr den besonderen Charakter älterer Champagner verleiht. Die malolaktische Gärung wurde blockiert (daher die schöne Frische und Fruchtigkeit), die Dosage liegt bei ca. 5 Gramm.

Verkostung

Im Glas überzeugt eine schöne und strahlend goldgelbe Robe. Die feine Perlage steigt langsam aber lebendig zugleich im Glas auf. Im Bouquet ist dieser Blanc de Blancs frisch und fruchtbetont. Weisse Früchte, Pampelmuse und Zitronenaromen verführen gepaart mit Briochenoten zur weiteren Verkostung. Nach einiger Zeit im Glas erkennen wir auch Toastaromen. Im Mund ist er zupackend, fruchtig und gut strukturiert. Die schöne Frische des Chardonnay macht grosse Freude, vor allem zum Aperitif oder Fischgerichten. Im Abgang ist er weich mit leichten Menthol-Aromen.

Gelegenheiten und passende Gerichte

Ein Champagner, der sich hervorragend zum Aperitif eignet, aber auch Ihre Vorspeisen und Hauptgerichte mit Meeresfrüchten und Fisch wunderbar begleitet. Wieder einmal eine tolle Cuvée aus dem Hause Guy Michel mit einem hervorragenden Preis- Leistungsverhältnis.