Suche
Close this search box.

Bouzy

Bouzy

Bouzy ist ein Dorf in der Champagne und liegt an der Montagne de Reims. Seine Weinberge sind seit 1895 als “Grand Cru-Lagen” klassifiziert. Bouzy ist bekannt für seinen exzellenten Champagner und für stille Rotweine.

Die Gemeinde Bouzy erfreut sich einer vollen und sonnigen Südlage, was die außergewöhnliche Reife des Pinot Noir erklärt. Die Qualität des Bodens und das besondere Klima am Südhang der Montagne de Reims bieten den Weinstöcken hervorragende Bedingungen für die beiden vorzugsweise angebauten Rebsorten. Die 381 Hektar des fruchtbaren kreidereichen Sedimentbodens sind zu 88% mit Pinot Noir- und zu 12% mit Chardonnay-Weinstöcken bepflanzt.

Der Ruf der Weine aus Bouzy geht auf das 17. Jahrhundert zurück, in die Zeit des Sonnenkönigs. Madame de Sevigne, deren Briefwechsel mit ihrer Tochter ein Meisterwerk der Literatur ist, spricht bereits darüber. Ludwig hatte trotz der sehr ernsten Ratschläge seines Arztes Fagon eine große Vorliebe für den Rotwein aus der Champagne. Auch in der Inventarliste der Keller von Versailles von Ludwig XVI wird der Wein aus Bouzy erwähnt.

Bouzy liegt auf der Route du Champagne, die durch die Montage de Reims führt. Wenn Sie dieser folgen, kommen Sie zuerst nach Louvois und von dort aus nach Bouzy. Wenn Sie von Bouzy aus weiter auf der Route du Champagne fahren, kommen Sie als nächstes ins schöne Ambonnay.

Die Winzer von Bouzy