Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|

Taittinger Rosé

Taittinger Rosé PreisDer Taittinger Rosé Brut Prestige besticht von Anfang an durch seine schillernde und intensive Farbe, die er seiner besonderen Herstellung verdankt. Es handelt sich um einen Rosé d‘Assemblage, der genauestens und mit einem hohen Anspruch hergestellt wurde. Der Taittinger Rosé ist im Handel zu einem Preis von ca. 40-50 Euro erhältlich.

Rebsorten und Assemblage des Taittinger Rosé Brut Prestige

Der Taittinger Rosé besteht aus ca. 50% Pinot Noir (Spätburgunder), 15% hiervon sind roter stiller Wein aus den besten Pinot Noir Lagen Montagne de Reims und Riceys. Dieser Rotwein gibt dem Taittinger Rosé Brut Prestige unverkennbare Farbe und seinen schönen intensiven Geschmack. Hierzu kommen ca. 30% Chardonnay, für die Frische und Delikatesse sowie 20% Pinot Meunier (Schwarzriesling).

Verkostungsnotizen des Taittinger Rosé

Auge: Die Robe zeigt sich in einem intensiven und lebendigen Rosa. Die Perlage ist sehr fein und der Schaum bleibt schön im Glas.

Nase: Im Bouquet ist er weit und expressiv, frisch und jung gleichzeitig. Er zeigt Noten von roten Früchten (frisch zerdrückte Himbeeren, Kirschen, schwarze Johannisbeere)

Mund: Im Geschmack zeigt ein subtiles samtiges und kräftiges Gemisch. Die Aromen erinnern an frische und knackige rote Früchte.

Vier Worte kommen einem in den Sinn, wenn man diesen Rosé-Champagner verkostet: stark, fruchtig, frisch, leicht wie nur ein Rosé d’Assemblage schmecken kann.

Wein und Speisen des Taittinger Rosé

Der Taittinger Rosé lässt sich hervorragend am Anfang oder am Ende eines Abends genießen. Mit seinen subtilen Aromen kann er auch hervorragend ein schönes fruchtiges Dessert (Frucht-Tarte oder -Salat oder auch ein rote Früchte-Gratin)